Kantonale Eigentore | Giftcocktail für den Schweizer Immobilienmarkt

Kantonale Eigentore | Giftcocktail für den Schweizer Immobilienmarkt

Mietrechtsänderungen sind auf Bundesebene in der Regel chancenlos. In Städten und Kantonen sind Vorstösse dagegen immer wieder erfolgreich. Und das mit drastischen Konsequenzen. Die meisten Ideen sind Scheinlösungen und führen langfristig nicht zu einer Ausweitung des Angebots und im schlimmsten Fall zum genauen Gegenteil: Dem absoluten Stillstand. In dieser Folge des How to Real Estate Podcasts diskutieren wir konkrete gesetzliche Regelungen in Genf, Waadt und Basel. Im News Update geht es um das neueste Immo-Monitoring von Wüest Partner und die zögerliche Haltung von institutionellen Investoren. Und selbstverständlich werden auch wieder Fragen unserer Zuhörerinnen und Zuhörer beantwortet.

Anmeldung zum Live-Podcast am 22. November 2023:
https://wp-staging.crowdhouse.com/ch/de/events/live-podcast/

Anmeldung zum Event «Baufinanzierung» am 16. November 2023
https://wp-staging.crowdhouse.com/ch/de/events/baufinanzierungen/

Interview mit Anna Pohl:
https://www.handelszeitung.ch/konjunktur/der-run-auf-immobilien-ist-vorbei-648633

Artikel zu kantonalen Mietrechtsänderungen:
https://www.handelszeitung.ch/politik/warum-die-genfisierung-der-schweiz-den-mieterschutz-gefahrdet-651643

Link zum Erklärvideo «Lex Koller»
https://wp-staging.crowdhouse.com/ch/de/videos/lex-koller-koennen-auslaender-schweizer-immobilien-erwerben/

Wir freuen uns stets über Ihr Feedback und Ihre Fragen – stellen Sie uns diese jederzeit:

Per Email an medien@crowdhouse.ch
Per WhatsApp an +41 79 769 12 55
Direkt in der Spotify App unter «Fragen & Antworten»
oder als Kommentar auf Youtube sowie auf unseren Social Media Kanälen:

Youtube: https://www.wp-staging.crowdhouse.com/youtube
Facebook: https://www.facebook.com/crowdhouseCH
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/crowdhouse-ch
Twitter: https://twitter.com/crowdhouse_ch
Instagram: https://www.instagram.com/crowdhouse_official/

Die bereitgestellten Informationen dienen Werbezwecken. Sie sind nicht als persönliche Empfehlung aufzufassen und berücksichtigen weder die Anlageziele noch die Anlagestrategien oder die finanzielle Situation oder Bedürfnisse einer bestimmten Person. Die Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Abschluss einer finanziellen Transaktion irgendeiner Art dar. Crowdhouse gibt keine Gewähr hinsichtlich des Inhalts und der Vollständigkeit der Informationen und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung der Informationen ergeben. Die Informationen sind nur zum Zeitpunkt ihrer Erstellung aktuell und können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Ohne schriftliche Genehmigung von Crowdhouse dürfen diese Informationen weder vervielfältigt noch an Dritte verteilt beziehungsweise weitergegeben werden. Crowdhouse erbringt keine Rechts- oder Steuerberatung.

Im Zusammenhang mit Immobilienanlagen bestehen diverse Risiken (u.a. Abhängigkeit von konjunkturellen Entwicklungen, Bewertungsrisiko, Marktrisiko bezüglich Mieterträgen, Zinsentwicklung, begrenzte Liquidität im Immobilienmarkt, Risiken im Zusammenhang mit der Erstellung, Instandsetzung- und haltung von Liegenschaften). Eine nicht abschliessende Aufzählung solcher Risiken kann unter https://crowdhouse.com/ch/de/risikohinweise abgerufen werden. Es wird empfohlen, sich vor jeder Investition in Immobilienanlagen von einem Finanz- und/oder Steuerexperten beraten zu lassen.